· 

MOSAIK-Team belegt 2. Platz bei #AZbewegt

MOSAIK-Team belegt Platz 2 bei #AZbewegt 

 

 

Sie liefen und liefen und ….! Gisela Heeschen, Angelika Bätje, Frithjof Siering, Rustam Khasiev und Khizar Satuev beteiligten sich als MOSAIK-Team bei er diesjährigen Lauf-Challenge der Allerzeitung.

Mit einem Startgeld von 150, -- € konnten sich Teams melden und für den guten Zweck laufen. Die ersten 3 Teams erhielten Geldpreise in Höhe von 2000, --€, 1000,-- € und 500, -- €. Bei der Lauf-Challenge vor 2 Jahren erreichte das Team vom Förderverein den ersten Platz.

So galt es in diesem Jahr den Titel zu verteidigen und die Konkurrenz war groß. Gisela Heeschen, Angelika Bätje und Rustam Khasiev waren wieder mit dabei und wurden unterstützt von Frithjof Siering und Khizar Satuev.

Eine Woche lang galt es nun so viele Schritte wie möglich zusammen zu bekommen. Laufziele waren z.B. Bernsteinsee, Hasselbach-Tal, Wege rund um Ehra und das gemeinsame Eis essen in Brome. Sie liefen zusammen hin und Vereinsvorsitzende Jenny Reissig fuhr sie dann wieder zurück. 

Die Gruppe steigerte sich in diesem Jahr enorm und erreichte insgesamt über 1,2 Millionen Schritte. Frithjof Siering hatte dabei alleine über 325 Tausend Schritte geschafft! Das ist eine beachtliche Leistung! Für das Team reichte es dann für den zweiten Platz, dotiert mit 1000, -- €, die dem Verein zugutekommen. Und wenn man bedenkt, dass der erste Platz an ein durchtrainiertes junges Team ging, können unsere Freizeitläufer stolz auf ihren erreichten 2. Platz sein! Gemeinsam überlegen sie nun, wofür das Geld im Förderverein verwendet werden soll.


Gefördert 2017 und 2018 für die Projekte

"Schuhe schnürn - integriern" 

und 

"interkulturelle Aktivität schafft Akzeptanz und Miteinander"

Bewerbung 2020 ist eingereicht

Beratungs-Stipendium 2019/2020